SFV-Debatte

11.05.2017 // 13:45 - 17:00

Der steigende Laubholzanteil in Schweizer Wäldern ist Realität - ebenso wie die mangelnden Absatzmöglichkeiten für das Laubholz. An unserer Debatte - erstmals an der HAFL - beleuchten wir den europäischen Holzmarkt, entdecken die Möglichkeiten, die bereits heute im Laubholzbau stecken und diskutieren mit Referenten und Waldbesitzern, wie dieses Dilemma gelöst werden könnte.

Am Morgen findet gleichenorts das von der Abteilung Waldwissenschaften der HAFL angebotene Kolloquium „Angebot und Verwendung von Laubholz heute und morgen“ statt.

Veranstaltungsort

Berner Fachhochschule HAFL, Länggasse 85
3052 Zollikofen
(Google Maps)