Zu Gast im Wald

Willkommen im Wald!

Die Schweizerinnen und Schweizer schätzen den Wald und besuchen ihn rege. Gemäss einer Studie des Bundesamts für Umwelt (WaMos 2, 2013) geht die Hälfte der Schweizer Bevölkerung im Sommer mindestens einmal pro Woche in den Wald. Im Winter macht die Mehrheit mindestens ein- bis zweimal pro Monat einen Waldbesuch. Die Schweiz befindet sich an der europäischen Spitze, wenn es um die Häufigkeit von Waldbesuchen geht.

Wir Waldeigentümer sehen uns als Gastgeber und heissen Sie herzlich willkommen im Wald! Wie in einem fremden Etablissement oder auf einem Sportplatz gelten auch im Wald gewisse Rechte und Pflichten.

Auf diesen Seiten erfahren Sie, was man im Wald darf und was nicht.

Hier erklären wir Ihnen in Bild und Text die Spuren der Waldwirtschaft, die Sie im Wald antreffen.