Der Kanton Freiburg unterstützt seine Waldwirtschaft

Im Rahmen des Wiederankurbelungsplans 2020 des Kantons Freiburg wurden Halbmillion Franken bereitgestellt, um die Waldwirtschaft anhand einer Prämie für die Verwendung von Freiburger Holz auf dem Bau zu unterstützen.

Ab 2021 gibt es Prämien im Kanton Freiburg für die Verwendung von Schweizer Holz im Bau. Foto Staat Freiburg

Um die Waldwirtschaft des Kantons zu unterstützen, können die Freiburger Bauunternehmen, die freiburgisches Holz verwenden, ab dem 1. Januar 2021 eine Unterstützungsprämie in der Höhe von 10 % des Kaufpreises des verwendeten Holzes erhalten. Diese Massnahme des Wiederankurbelungsplans 2020 des Kantons Freiburg, für die ein Betrag von 500 000 Franken bereitgestellt wurde, gilt für Projekte, die 2021 und 2022 ausgeführt werden. Diese schweizweit einzigartige Unterstützung wird vom Amt für Wald und Natur und von Lignum Freiburg umgesetzt.

Mitteilung «Der Kanton Freiburg unterstützt seine Waldwirtschaft» (auf dem Website des Kantons)