Laubholzwerk Fagus Suisse SA plant Kapitalerhöhung

Der frisch gestartete Schweizer Laubholzspezialist in Les Breuleux (JU) rüstet sich für die bevorstehenden Aufgaben und Marktchancen mit einer Kapitalerhöhung. Er will damit am wachsenden Holzbau-Boom teilhaben.

Träger aus Schweizer Buche im Produktionswerk, Foto: Fagus Suiss SA

Das Zeichnungsangebot richtet sich an qualifizierte und interessierte Anleger mit Kenntnissen der Schweizer Wald-, Holz- und CO2-Wirtschaft. Nachhaltige Kapitalanlagen in Wald und Holz erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit. Die Zeichnungsfrist läuft bis am 26.5.2021. Aktien können beim Unternehmen gezeichnet werden.

Medienmitteilung der Fagus Suisse SA vom 02.02.2021