Forstmesse 2017

Die Forstmesse 2017 ist Geschichte

Der Forstmesseauftritt ist jeweils eine «Riesenkiste» für WaldSchweiz: auf 150 Quadratmetern Standfläche vermittelt er Einblicke in alle seine Leistungen und Angebote. Die Präsenz an der Messe 2017 war ein Erfolg. Der WaldShop präsentierte Bewährtes und Neues unter anderem ToolProtect, eine neue Halterung für den Transport von Kettensägen. Der Bereich Ökonomie demonstrierte ForstControl, eine neue App für die mobile Datenerfassung. Zur Branchenlösung Forst konnte man sich beraten lassen und einen Schritt weiter mit den Redaktoren der Fachzeitschriften diskutieren. Vis-à-vis an einem gemeinsamen Stand der Branche wurden die Messebesucher als Botschafter für Wald und Holz angesprochen: mit den Materialien von «Unser Wald. Nutzen für alle.», den Kommunikationsmitteln zum Herkunftszeichen Schweizer Holz und mit der Holzskulptur Madame Tussaud der Kampagne Woodvetia. An den gut besuchten Ständen wurden erfreulicherweise unzählige Kontakte gepflegt.

Wettbewerbe

Der Stand von WaldSchweiz forderte seine Besucherinnen und Besucher geistig und körperlich: mit einem  Wettbewerb mit kniffligen Schätzfragen und dem "Hau den Lukas".

GewinnerInnen Stand-Wettbewerb von WaldSchweiz, ausgelost unter rund 1‘500 Teilnehmenden:
1. Preis, Reka-Schecks: Jonas Tschannen, Detligen. 2. Preis, Jahresabo WALD und HOLZ: Martin Bader, Mümliswil. 3. Preis, Taschenmesser Forester/ Victorinox: Simona Rossi, Coldrerio. 4. – 10. Preis, Buch «Waldführer für Neugierige»: Simon Rickli, Wangen a.A.; Ueli Achermann, Entlebuch; Edeltrud von Wartburg, Rüti; Sandra Kaeser, Brienzwiler; Bruno Wipfli, Flüelen; Herbert Dobler, Wernetshausen; Laurent Muller, Les Breuleux.

Auslosung Hau den Lukas. Gewinner eines Jahresabonnements von WALD und HOLZ, resp. LA FORÊT: Marco Blum, Wolfgang Gerstner, Adrian Odermatt, Lukas Niederberger, Janic Alig, Patrick Rianda, Silas Sarbach, Marco Steffen, Jean-Marc Fund, Markus Gansner.

Herzliche Gratulation!


Die Forstmesse Luzern

Mit 280 Ausstellern und 26'000 Besuchern ist die Forstmesse Luzern die wichtigste Messe für Wald und Holz in der Schweiz. Sie zeigt alle zwei Jahre die Neu- und Weiterentwicklungen der nachhaltigen und multifunktionalen Waldbewirtschaftung wie auch Trends in der Holzerntetechnik, Forstlogistik und Holzverarbeitung.
Forstmesse Luzern
17.–20. August 2017
Messegelände Allmend
Horwerstrasse 87
6005 Luzern