Crowdfunding für ein Kurzvideo zum Wald-Knigge

Das Interesse am Wald-Knigge und an den Plakaten übertrifft die Erwartungen. Nun will die Arbeitsgemeinschaft für den Wald (AfW) zusammen mit Max Spring und seiner Tochter Anna Lena Spring ein tolles Kurzvideo zum Wald-Knigge machen.

Seit etwas mehr als einem Jahr gibt es den Wald-Knigge mit zehn Tipps für einen respektvollen Waldbesuch. Das Interesse am Flyer und an den Plakaten übertrifft die Erwartungen. Über 120'000 deutsche und französische Flyer wurden schon unter die Leute gebracht. Nun will die Arbeitsgemeinschaft für den Wald (AfW) zusammen mit Max Spring und seiner Tochter Anna Lena Spring ein tolles Kurzvideo zum Wald-Knigge machen. Um das nötige Kleingeld zusammenzubringen, haben sie eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Das Projekt hofft auf zahlreiche Unterstützer.

Mehr zum Crowdfunding