Die Nachfrage nach europäischem Rundholz ist ungebrochen

Die hohe Nachfrage in Amerika und China nach europäischem Rundholz – also unbearbeiteten Stämmen – ist ungebrochen. Noch immer zahlt China dafür vergleichsweise hohe Preise. Kanada hat nach wie vor mit Waldbränden zu kämpfen, weshalb es sich gezwungen sieht, sein Holzangebot zu drosseln. Die überhöhten Preise für Schnittholz sind zwar am Sinken dennoch dürfte sich der Preis für Rundholz aus dem Wald auch in der Schweiz für die weitere Zukunft auf einem deutlich höheren Niveau als bisher einpendeln. Generell findet aktuell weltweit ein genereller Anstieg von Baustoffpreisen statt (Beton, Stahl, Plastik usw.).

Während in Deutschland die Baumaterialien extrem teuer sind, krachen die Holzpreise in Amerika ein. Warum das so ist, erfahren Sie im Artikel von Bernd Freytag via FAZ – wählen Sie das Bild an, um zu dem Artikel zu gelangen.