Lichte Wälder erhalten und entwickeln

Forst Baden-Württemberg entwickelte zwischen 2011 und 2013 die Gesamtkonzeption Waldnaturschutz, eine Naturschutzkonzeption für den Staatswald des Landes Baden-Württemberg.

Lichte Wälder gehören zu den artenreichsten Schmetterlingslebensräumen. Der Gelbringfalter zum Beispiel ist auf lichte Wälder mit starkem Graswuchs angewiesen. Bild Thomas Reich (WSL)

Darin sind Lichtwälder ein wichtiger Bestandteil, da ihr Erhalt entscheidend zum Schutz der regionalen Artenvielfalt beiträgt.  Ein landesweites Lichtwaldkonzept wird an der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg in Freiburg FVA erstellt und durch bereits laufende Lichtwaldprojekte mit Erfahrungen aus der Praxis bereichert.