Sämtliche Fotos des Landesforstinventars online

Rund 30'000 Fotos von Wäldern in der ganzen Schweiz hat das von der WSL und vom BAFU gemeinsam durchgeführte Landesforstinventar (LFI) aufgenommen. Jetzt ist dieser Fundus im Internet abrufbar.

Alpnach (OW), 07. Mai 2018 (Foto: IFN/WSL)

In der Schweiz stehen über 500 Millionen Bäume - zu viele, um sie alle zu untersuchen. Um dennoch möglichst viel über den Zustand der Schweizer Wälder und ihre Veränderungen zu erfahren, gibt es das Schweizerische Landesforstinventar (LFI). Im Turnus von neun Jahren vermessen LFI-Mitarbeitende rund 130'000 Bäume auf 6500 Stichprobenflächen.  Seit 2018 ist die fünfte Erhebung im Gange.

Seit gut zehn Jahren gehören dazu auch Digitalfotos, aufgenommen von der Mitte der Probefläche in alle Himmelsrichtungen. Die zumeist unspektakulären Aufnahmen dienen dazu, Aufbau und Aussehen der Fläche und des Bestandes zu dokumentieren und helfen beim Wiederfinden derselben. Mehr als 30'000 Fotos sind so bisher zusammengekommen – die meisten davon sind jetzt online.