Thomas Troger-Bumann wird neuer Direktor von WaldSchweiz

Erfahrene neue Führungskraft für den Verband der Waldeigentümer.

WaldSchweiz-Präsident und Ständerat Daniel Fässler (links) mit dem neu gewählten Direktor Thomas Troger-Bumann vor der Verbands-Geschäftsstelle in Solothurn. Foto: WaldSchweiz/Fabio Gilardi

An seiner Sitzung vom 20. Januar 2020 hat der Zentralvorstand von WaldSchweiz Dr. Thomas Troger-Bumann zum neuen Geschäftsführer des Waldeigentümerverbands gewählt. Der 59-jährige Jurist tritt die Nachfolge von Markus Brunner an, der WaldSchweiz letzten Oktober verliess, um sich beruflich neu zu orientieren. Thomas Troger-Bumann hat langjährige Führungserfahrung. Er leitete über 20 Jahre die Schweizer Paraplegiker-Vereinigung, den nationalen Dachverband der Querschnittgelähmten. Seine neue Stelle bei WaldSchweiz wird er am 1. März 2020 antreten.

Lesen Sie die ganze Medienmitteilung

Fotos in Druckauflösung finden sich auf der Medienseite