#WOODVETIA-Blachen für Anwender von Schweizer Holz

Die bekannten #WOODVETIA-Statuen gibt es jetzt als prächtige Bilder auf grossformatigen Blachen. Alle Schweizer Forstbetriebe und alle bei Lignum als Nutzer des Herkunftszeichens Schweizer Holz registrierten Betriebe der Holzkette können sie ab sofort gratis online bestellen.

Die Blache ist in drei Sujets erhältlich. Bild: Woodvetia.

Zu haben sind insgesamt 900 Blachen in zwei verschiedenen Grössen. Zur Auswahl stehen Abbildungen von Dimitri, Simon Ammann und Gilberte de Courgenay. Pro Betrieb gibt es je eine Blache im Hochformat 150 × 300 Zentimeter und eine im Hochformat 80 × 180 Zentimeter sowie 200 Broschüren über die Kampagne #WOODVETIA gratis.

Die Blachen tragen den Slogan «Schweizer Holz, das Original» in Deutsch, Französisch oder Italienisch, ergänzt durch den Aufruf, nach Schweizer Holz zu fragen und auf das Herkunftszeichen zu achten. Auf jeder Blache ist das Herkunftszeichen Schweizer Holz gross abgebildet. Die Blachen sind wetterfest und lassen sich dank Ösen gut befestigen.

Beim HSH mitmachen und Teil der Geschichte werden

Da die Werbemittel das Herkunftszeichen Schweizer Holz HSH tragen, ist eine Registrierung als HSH-Betrieb bzw. die generelle Berechtigung zu dessen Führung (für Forstbetriebe) Grundvoraussetzung für den Bezug.

Die Blachen können von jedem Schweizer Forstbetrieb sowie von allen Unternehmen, die bei Lignum als Nutzer oder Fachpartner des Herkunftszeichens Schweizer Holz registriert sind, bestellt werden. Unternehmen, die sich neu als Nutzer des Zeichens registrieren lassen möchten, können dies gerne und selbstverständlich tun und haben dann auch Anrecht auf ein kostenloses Blachenset (Kontakt Lignum: Thomas Lüthi, thomas.luethi(at)lignum.ch).