#WOODVETIA – Blachen in Wald, Dorf und Stadt

Grosse Blachen der legendären #WOODVETIA-Statuen sensibilisieren seit dem 14. September überall im Land für Schweizer Holz. Denn der Rohstoff aus hiesigen Wäldern wird nach wie vor zu wenig nachgefragt. Aufklärung über die Zusammenhänge zwischen wettbewerbsfähiger Schweizer Holzwirtschaft, konstanter Waldleistung und gutem Klima tut noch immer Not.

Blache Dimitri (Bild Woodvetia)

Erinnern Sie sich? Polo Hofer blickte im Frühling letzten Jahres am Thunersee ins Antlitz seines Alter Ego aus Weisstannenholz. Bundesrätin Simonetta Sommaruga enthüllte am 1. August 2017 im Val de Travers die hölzerne Statue von Guillaume Dufour. 20 lebensechte Statuen von berühmten Persönlichkeiten der Schweizer Geschichte und Gegenwart werben seit Januar 2017 für Schweizer Holz. Der Künstler Inigo Gheyselinck hat die eindrücklichen Werke im Auftrag des Bundesamtes für Umwelt und der Verbände der Schweizer Holzbranche geschaffen, um darauf hinzuweisen, dass viel mehr Holz aus unseren heimischen Wäldern genutzt werden könnte, als im langjährigen Schnitt geerntet wird. Im Rahmen der Sensibilisierungskampagne «#WOODVETIA – Aktion für mehr Schweizer Holz» wurde jede einzelne Statue aus einer anderen Holzart geschnitzt und mit dem Herkunftszeichen Schweizer Holz (HSH) versehen, um den Ursprung des Rohstoffs zu kennzeichnen. Die Originale stehen bis zum 5. November 2018 an der Skulpturenausstellung Bad Ragartz.

Nachfrage nach Schweizer Holz bleibt wichtig!

Seit dem 14. September finden sich die auf Blachen duplizierten #WOODVETIA-Statuen in Wäldern, an Fassaden von holzverarbeitenden Betrieben und vielen anderen Orten des Landes. Die prominenten Botschafterinnen und Botschafter für Schweizer Holz wollen damit die Schweizer Bevölkerung daran erinnern, dass es nach wie vor wichtig ist, nach Schweizer Holz zu fragen. In hiesigen Wäldern wird noch immer viel zu wenig Holz geschlagen.

Die Blachen hängen jetzt auch an der Geschäftsstelle von WaldSchweiz am Rosenweg in Solothurn.

Medienmitteilung
#WOODVETIA