Agristat*-Preiserhebung Zusatzsortimente

Seit Anfang 2015 erhebt Agristat* unterstützt von WaldSchweiz die Rohholzpreise für Fichte und Tanne in der Schweiz alle zwei Monate** und übermittelt sie dem Bundesamt für Statistik (BFS). Die Rohholzpreise anderer Baumarten und Sortimente werden als sog. Zusatzsortimente** erhoben und nur noch einmal im Jahr veröffentlicht.

*Agristat ist die Statistikabteilung des Schweizer Bauernverbandes (SBV).

**Mit der Umstellung von einer viermonatigen auf die zweimonatige Erhebung ermittelt Agristat die Rohholzpreise nach einer neuen Methode

Kiefer - Lärche -Douglasie

Buche - Eiche - Esche -Ahorn

Energieholz

Industrieholz