Übersicht 2019

Gegen das Schwarzpeterspiel in der Neophytenbekämpfung

Gebietsfremde Arten, die in der Natur leicht überhand nehmen, müssen bekämpft werden. Dieser Meinung ist auch WaldSchweiz, schliesslich ist der Wald vielerorts besonders betroffen. Der Dachverband der Schweizer Waldbesitzer wehrt sich aber dezidiert dagegen, dass die Kosten für die Bekämpfung der Neobiota auf die Grundeigentümer abgeschoben werden. 04.09.2019

Delegiertenversammlung WaldSchweiz: Der Wald, eine bäumige Klimaanlage

Der nationale Dachverband der Waldeigentümer hielt am 28. Juni in der Bündner Herrschaft seine jährliche Delegiertenversammlung ab. Die Schweizer Waldeigentümer sind stolz auf die Klimaleistungen des Waldes. Gleichzeitig bekunden sie zurzeit Mühe, ihn gesund und fit zu erhalten. WaldSchweiz erwartet in der aktuellen Situation Unterstützung für die Forstleute und Verständnis für deren Massnahmen im Wald. 28.06.2019

Der Wald und seine Eigentümer stehen vor schwierigem Sommer

Stürme, Trockenheit und Borkenkäfer sorgten vergangenes Jahr für eine Holzschwemme im Schweizer Wald. In den nächsten Wochen droht sich die Situation weiter zu verschärfen. Der Klimawandel bringt die Waldeigentümer in Not und verändert das Erscheinungsbild unserer Wälder rasanter als erwartet. 06.06.2019

Ein Waldeigentümer im Ständerat

Die Landsgemeinde von Appenzell Innerrhoden hat am 28. April 2019 Daniel Fässler
in den Ständerat gewählt. Fässler war bisher Landammann und CVP-Nationalrat.
Ausserdem ist er Präsident von WaldSchweiz. Der nationale Dachverband der Waldeigentümer ist erfreut, nun einen erfahrenen Vertreter der Wald- und Holzwirtschaft
in der kleinen Kammer zu wissen. 26.04.2019

Waldwirtschaft leistet Anschauungsunterricht

Der Wald ist ein einzigartiger Lernort. Dank engagierten Forstleuten können junge
Menschen hier ein intaktes Ökosystem erleben und viel über Nachhaltigkeit erfahren. Zum diesjährigen internationalen Tag des Waldes vom 21. März 2019 mit dem Thema «Wald und Bildung» stehen landauf landab waldpädagogische Veranstaltungen auf dem Programm. 15.03.2019