Aktuelle Ausgabe

Themen 05/2018:

  • Zweifelhafte Grundlagen der Zugversuche am Baum  Eine exakte und verlässliche Methode für die Sicherheitsdiagnose am Baum zu finden, ist seit Jahrzehnten der Heilige Gral der Baumpflege. Weil bei einer Fehlbeurteilung viel auf dem Spiel steht, müssen Baumkontrolleure die ihnen zur Verfügung stehenden Methoden ständig hinterfragen und neu bewerten.
  • Biodiversität kontra Monokultur 30 Millionen Bäume können nicht in die Irre führen: Wissenschaftler haben sie alle mehrfach vermessen, um die endgültige Antwort auf die Frage zu finden, welches die produktivsten Waldgesellschaften sind.
  • Chinesische Douglasie als waldbauliche Alternative? Exkursionsbericht zum Vorkommen von Pseudotsuga sinensis im südöstlichen Himalaya.
  • Korrigenda: In der Ausgabe 03/18 von WALD und HOLZ (Seiten 23-25) sind in der grossen Tabelle die Einheiten teilweise falsch angegeben, auf welche sich die Kosten beziehen; oft steht Fr. pro Liter statt Fr. pro Betriebsstunde. Die Zahlen hingegen stimmen. Hier finden Sie die korrigierte Tabelle.

 

 

Kontaktieren 

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung? Hier geht es zu Redaktion und Verlag.

Abonnieren 

Gut informiert geht es hoch hinaus. Mit WALD und HOLZ 12-mal im Jahr das Neuste aus der Branche. Jetzt abonnieren!

Inserieren 

Inserieren Sie praxis- und zeitnah! Zu den Mediadaten.

Holzmarkt aktuell 

Aktuelle Preisempfehlungen für Fichte, Tanne und Co.

Stellenbörse 

Hier geht es zur forstlichen Stellenbörse.

Forstmarktplatz 

Occasion gesucht? Hier geht es zu den aktuellen Angeboten und zur Aufgabe von Kleininseraten.